Lübeck, 11.11.2018

Training in Leitung und Koordinierung

Zu einem standortverlagerten Lehrgang des THW Ausbildungszentrums Neuhausen a.d.F. für die Leitungs- und Koordinierungsstäbe (LuK) der Ortsverbände trafen sich Einsatzkräfte des THW aus dem Regionalbereich Lübeck. Auch drei Funktioner aus dem Ortsverband Bad Oldesloe waren mit dabei.

Im Einsatzfall arbeitet das THW in zwei Strukturen. In der Einsatzstruktur sind die taktischen Einheiten (z.B. der Technische Zug oder eine Fachgruppe Logistik) zusammen mit den anderen Organisationen und zuständigen Behörden tätig.

Daneben bildet das THW eine THW-Struktur mit sogenannten "Leitungs- und Koordinierungsstäben" (kurz: LuK) um logistische und organisatorische Unterstützungsmaßnahmen für die THW-Einheiten zu organisieren. Die Alarmierung und Ablösung von Einheiten, der Personaltausch oder auch der Kontakt zu den Arbeitgebern unserer Einsatzkräfte können bei längeren Einsätzen von hier aus organisiert werden.

Teile unseres Ortsverband-Stab sind an diesem Wochenende in Lübeck bei einem Lehrgang für diesen sogenannten LuK-Stab OV und trainieren die Koordination von Maßnahmen wie die Alarmierung von Einheiten, Personalwechsel und logistische Hintergrundmaßnahmen.

 

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW Bad Oldesloe treffen sich montags ab 19:00 Uhr in der Unterkunft in der Elly-Heuss-Knapp-Straße 16 in Bad Oldesloe. Interessierte sind jederzeit eingeladen, mehr Informationen zum THW und den Möglichkeiten und Chancen eines vielfältigen Hobbys in einem starken Team gibt es in der Kategorie Mitmachen & Unterstützen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: