Bad Oldesloe, 23.08.2013

200 Jahre Bad (Oldesloe) / Kurparkfest

Dieses Wochenende wurde groß gefeiert im Kurpark in Bad Oldesloe. Zum traditionellen Kurparkfest stand dieses Jahr auch die Feier zur 200jährigen „Bad“- Geschichte an.

Bei beiden Veranstaltungen war das THW Bad Oldesloe eingebunden und täglich im Kurpark vertreten.

Für den ersten Abend war eine Show mit Wasserfontänen und Lichtspielen geplant. Ein Becken wurde neben der Bühne aufgestellt, in dem das Wasserspektakel stattfinden sollte. Doch ohne Wasser keine Show. Hier war unsere Jugendgruppe gefordert: Sie rollten über 250m Schläuche und 150m Starkstromkabel aus, um die Distanz von der Beste bis zum Becken zu überwinden und installierten dort mehrere Pumpen. Insgesamt wurden etwa 30.000 Liter in das Becken gefüllt. Nach dem Essen war der offizielle Dienst für die Junghelfer zu Ende. Zwei Helfer betreuten die Veranstaltung dann noch während der Vorführung um ggf. Wasser nachzuführen. Einige Junghelfer nutzten auch noch die Chance, am Abend sich als Abschluss zusammen mit Ihren Eltern die spektakuläre Wasser- und Lichtshow anzuschauen.

Der Samstag stand im Zeichen der Kinder. Spiel und Spaß soweit das Auge reichte, wenn da nicht die Riesenrutsche des Landeverbandes Küste gestanden hätte. Denn zwischen Kinoleihenwand und Trampolin ragte die etwa 10 Meter hohe Rutsche in Form eines GKWs (Gerätekraftwagen) in die Höhe. Mit drei Jugendlichen und der Hilfe von vier Aktivhelfern stand sie nach gut einer Stunde. 

Danach beantworteten die Aktiven Fragen rund ums THW, während die Jugendlichen sich um die Sicherheit und Ordnung vor und auf dem Giganten kümmerten. Deshalb kam es trotz des hohen Andranges nicht zu Verletzungen, so dass die Sanitäter des ASBs nicht benötigt worden, welche sich ebenfalls kindgerecht präsentierten. Auch von der Rutsche aus konnte  man durch die Bäume das Blaulicht des Rettungswagens und die Aufschrift der zwei anderen Fahrzeuge deutlich erkennen. Am späten Nachmittag wurde die Rutsche dann mit der zusätzlichen Hilfe zweier Helfer aus der Logistik abgebaut und ordentlich in den Anhänger verladen.

Am Sonntag repräsentierten dann bei bestem Wetter Teile des Stabes und der Logistik das THW Bad Oldesloe auf dem Kurparkfest in Bad Oldesloe. Ausgestellt wurde unter anderen der frisch umgebaute Rundhauber der Fachgruppe Logistik. Wir führten dabei anregende Gespräche mit Besuchern unseres Infostandes und verteilten zahlreiche Werbeflyer für das THW und die THW-Jugend. Bei den zahlreichen kleinen Gästen kamen die Luftballons und PIXI Bücher sehr gut an.

 

Nachtrag:

Einige Tage später zeigte sich der Erfolg der Veranstaltung. Nicht nur, dass wir das THW in Bad Oldesloe mit der Veranstaltung wieder ein Stückchen bekannter gemacht haben, auch drei neue Helfer folgten schon innerhalb einer Woche nach der Veranstaltung. Falls Sie auch Interesse an der Mitarbeit im Technischen Hilfswerk haben, besuchen sie doch gerne mal die Seite Mitmachen & unterstützen

Ein Video zu der Veranstaltung findet sich in der Mediathek


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: