Bad Oldesloe, 30.11.2021

Baugerüst in Schieflage

Am 30.11.2021 wurde das THW Bad Oldesloe zu einem Gerüst in Schieflage von der Feuerwehr Bad Oldesloe hinzualarmiert. Das Baugerüst hatte sich durch den Starkwind in eine Verkehrsfläche geneigt und drohte ineinander zusammenzubrechen.

Gegen 16:30 Uhr wurde unser Fachberater durch die Feuerwehr Bad Oldesloe alarmiert. Nach einer kurzen Lagebeurteilung wurde der Technische Zug des THW Bad Oldesloe mit der Bergungsgruppe und der Fachgruppe N hinzugezogen um die Einsatzstelle zu sichern und auszuleuchten.

Die Sicherung bzw. der Rückbau des Baugerüsts war nur mit speziellen Einsatzmitteln möglich, daher wurde die Fachgruppe Räumen des THW OV Preetz mit ihrem Teleskoplader sowie der dortige Zugtrupp mit dem Baufachberater in den Einsatz gebracht.

Aus dem Arbeitskorb des Teleskopladers heraus wurde das Baugerüst stabilisiert und sukzessive demontiert.

Vielen Dank an die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Oldesloe und des THW OV Preetz für die gute Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: