Lauenburg, 17.08.2018

Betriebsstoffe für NDR-Sommertour in Lauenburg

Die NDR-Sommertour mit ihrer bekannten Stadtwette machte in Lauenburg (Elbe) halt. Um die Stromversorgung sicherzustellen wurden mehrere THW-Notstromaggregate bereitgestellt. Der Materialerhaltungstrupp der Fachgruppe Logistik sorgte mit drei mobilen Tankanlagen für die Versorgung mit Betriebsstoffen.

Bei der bekannten Stadtwette war es Aufgabe der Lauenburgerinnen und Lauenburger einen rund 1,5 Meter hohen Schriftzug mit dem Text "Lauenburg/Elbe" innerhalb von 20 Minuten mit Elbkies zu füllen. Rund 100 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, DLRG und viele Lauenburgerinnen und Lauenburger gewannen die Stadtwette mit Bravour.

Mit ihren drei mobilen Tankanlagen kann die Fachgruppe Logistik Fahrzeuge und Aggregate mit Dieselkraftstoff versorgen. Für die Versorgung mit Ottokraftstoff stehen rund 30 Einheitskanister auf zwei Paletten zur Verfügung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: