Ostholstein, 06.05.2019

Stromausfall bei einer Digitalfunk-Basisstation

Aufgrund eines Stromausfalls im Bereich einer Digitalfunk-Basisstation im südlichen Ostholstein wurde der OV Bad Oldesloe zur Einspeisung der Basisstation alarmiert.

Übung der Einspeisung einer Basisstation durch das THW

Der OV Bad Oldesloe unterhält hierfür eine eigene Gruppe für die örtliche Gefahrenabwehr die bei Stromausfällen im Digitalfunk ausrückt und die betroffenen Basisstationen einspeisen kann.

Circa 30 Minuten nach Alarmierung konnte Einsatzabbruch gemeldet werden, da die Stromversorgung wiederhergestellt werden konnte.

 

 

Das THW stellt mit Notstromaggregaten und Ausstattung des Landes Schleswig-Holstein die Notstromversorgung bei den Basisstationen in enger Zusammenarbeit und auf Weisung der Landespolizei sicher.


  • Übung der Einspeisung einer Basisstation durch das THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: