Bad Oldesloe, 19.05.2020, von Nicolas Pabst

OV Bad Oldesloe nimmt Dienstbetrieb wieder auf

Technischer Zug führt ersten Kleingruppendienst nach Corona-bedingter Pause durch. Auf dem Lehrplan stand die Errichtung eines Trümmersteges.

In dieser Woche führte unser Technischer Zug seinen ersten Kleingruppendienst nach der Corona-bedingten Pause durch. Mit einer kleinen Anzahl von Helfern wurde ein Dienst auf dem OV-Gelände abgehalten. Auf dem Lehrplan stand die Errichtung eines Trümmersteges.

Das THW führt aufgrund der aktuell glücklicherweise geringen Corona-Fallzahlen wieder Kleingruppendienste durch. Diese werden unter besonderen Hygienebedingungen und zumeist im Freien abgehalten. Während des gesamten Dienstes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Die Teilnahme an den Diensten ist freiwillig.

Das THW beobachtet die Entwicklungen in Bezug auf das Corona-Virus sehr genau. Sollten die Fallzahlen im Kreis wieder zunehmen und die Gefahr einer Ansteckung damit für alle Beteiligten steigen, werden die Dienste umgehend wieder ausgesetzt.


Alle hier gezeigten Bilder und Texte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Alle Rechte an den gezeigten Bildern liegen, sofern nicht anders gekennzeichnet, beim THW Ortsverband Bad Oldesloe. Die Bildrechte sind nicht übertragbar. Alle zur Verfügung gestellten Bilder dürfen nach voriger Rücksprache und unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und den THW Ortsverband Bad Oldesloe verwendet werden.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: