Bad Oldesloe, 18.06.2018

Übung von FF Schulenburg und THW - gemeinsam stark!

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg übte der Technische Zug in einem Abbruchhaus. Neben der Rettung aus Höhen und Tiefen war auch der Einsatz unter Atemschutz Teil der Übung.

Die Übung der 20 Kameradinnen und Kameraden von THW und Feuerwehr führte die Einsatzkräfte in ein Abbruchhaus in Bad Oldesloe in dem verschiedene Einsatzszenarien geübt werden konnten. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte trainierten gemeinsam den Einsatz unter umluftunabhängigen Atemschutz und das Retten aus Höhen und Tiefen. Dabei konnte auch das Einsatz-Gerüst-System (EGS) als sog. Dreibock zum Abseilen genutzt werden. Auch der Bau eines sog. Leiterhebels zur Rettung von verletzten Personen konnte geübt werden. Weiterhin trainierten die Einsatzkräfte das Schaffen von Zugängen mit dem elektrischen Bohrhammer.

Am Ende des Übungsdienstes lernten die Kameradinnen und Kameraden der FF Schulenburg noch die weiteren Einheiten und Einsatzoptionen des THW Bad Oldesloe kennen.

Die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und THW wird in Zukunft weiter vertieft, ein Gegenbesuch zum Kennenlernen der Feuerwehr Schulenburg wurde bereits vereinbart.

Mehr Bilder gibt es auch bei den Kameradinnen und Kameraden der FF Schulenburg hier.

 

Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes im Bevölkerungsschutz. Rund 80.000 Freiwillige bilden in den 668 Ortsverbänden bundesweit die Grundlage für die Arbeit des THW. Das THW unterstützt Feuerwehren, Polizei, Hilfsorganisationen und andere Behörden mit seinen spezialisierten Fachgruppen und Technischen Zügen bei der örtlichen Gefahrenabwehr. Zudem wird das THW im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt.

 

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW Bad Oldesloe treffen sich montags ab 19:00 Uhr in der in der Elly-Heuss-Knapp-Straße 16 in Bad Oldesloe. Interessierte sind jederzeit eingeladen. Informationen zum THW und den Möglichkeiten und Chancen eines vielfältigen Ehrenamtes in einem starken Team gibt es unter Mitmachen & unterstützen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. Bitte nennen Sie als Fotografen: C. Polzin (THW OV Bad Oldesloe).




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: